Rechtliche Hinweise
Impressum
Sie sind hier: Startseite Rezensionen Kinder- und Jugendliteratur Aventias Stunde

Aventias Stunde

Cilia und Lars im Bann der Kelten

Aventias Stunde

AutorIn / IllustratorIn Baeriswyl-Mauron, Monique
Verlag: Sage und schreibe - unser Verlag
Jahr: [2017]
Umfang: 327 Seiten
Ill.:
ISBN: 978-3-9524469-5-9
Signatur: PZB Va BAER
Rezension: Kelten heute
Eine gewöhnliche Familie sitzt an einem eisigen Winterabend rund um ein Fondue. Ein Streit entfesselt sich, Sohn Lars rennt wutentbrannt im T-Shirt in die eisige Nacht hinaus. Schwester Cilia und auch die Eltern folgen ihm. Im Wald treffen sie auf einen orangen Nebel und ihr ganzes Familienleben gerät aus den Fugen. In ihrem Haus sitzt eine fremde Familie. Sie dagegen müssen das Leben wie zur Zeit der Kelten führen. Als zweiter Strang wird die Geschichte einer keltischen Sippe erzählt, die sich nach einer Naturkatastrophe in ein neues Siedlungsgebiet aufmachen möchte. Die beiden Erzählstränge halten den Spannungsbogen bis am Schluss aufrecht, denn erst da wird das Geheimnis der Verbindung zwischen den beiden Welten gelüftet. Sowohl die jugendlichen Teenager von heute, wie auch die Figuren aus der Keltenzeit werden authentisch beschrieben. Dieser fantastisch-historische Roman ist ein gelungenes Erstlingswerk, der aus dem freiburgischen Tafers stammenden Autorin. Das Buch aus dem jungen Verlag «Sage und Schreibe» ist eine haptisch wunderschön gepflegte Ausgabe.

ab 12 Jahren

 

Zurück Druckansicht