Rechtliche Hinweise
Impressum
« Juli 2024 »
Juli
MoDiMiDoFrSaSo
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031
 
Sie sind hier: Startseite Rezensionen Kinder- und Jugendliteratur Grosse und kleine Schätze der Natur

Grosse und kleine Schätze der Natur

Über 100 Fundstücke und was sie uns erzählen

Grosse und kleine Schätze der Natur

AutorIn / IllustratorIn Hoare, Ben
McKean, Kaley
Verlag: Dorling Kindersley
Jahr: 2022
Umfang: 192 Seiten
Ill.: Illustrationen (farbig)
ISBN: 978-3-8310-4400-9
Signatur: PZB 502(5a)
Rezension: Wertvolle Naturschätze
Die Natur ist voller grosser und kleiner Schätze, die man finden und entdecken kann. Diese Schätze sind in diesem Buch versammelt. Sie sind in vier Gruppen geordnet: Tiere, Pflanzen, Steine und natürliche Gebilde. Egal in welchem Bereich, alle Doppelseiten sind ähnlich aufgebaut. Es gibt einen Titel und Untertitel, dann steht, um was es geht. Ich habe das Buch sehr gerne gelesen, weil ich neue Sachen gelernt habe, zum Beispiel, dass jede Schneeflocke anders aussieht oder dass Bienen am Hinterteil eine Wachsdrüse haben. Ich musste auch immer wieder staunen, zum Beispiel dass es einen Leberwurstbaum gibt. Meine Lieblingsseiten sind im dritten Kapitel wie zum Beispiel die Seiten mit dem Diamanten und den Perlen. Zu jedem Naturschatz gibt es viele schöne Bilder mit spannenden Informationen. Die Bilder sind eine Kombination von Zeichnung und Fotografie. Es hat so viele schöne Sachen drin, dass ich die Finger nicht von diesem Buch lassen konnte. Das Buch sieht auch sehr schön und wertvoll aus. Es hat einen goldenen Schnitt, was ich noch nie gesehen habe. Nathalie, 9 Jahre alt

ab 8 Jahren

 

Druckansicht